Deutsch
English

Creativhotel Luise wurde erneut als „Drei Sterne superior“ klassifiziert

Das Erlanger Stadthotel wird seit 1991 regelmäßig ausgezeichnet und zertifiziert

Erlangen/München - Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil und Präsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, Ulrich Brandl überreichten dem Creativhotel Luise in Erlangen die Urkunde „Drei Sterne superior“ der Deutschen Hotelklassifizierung. Gudrun Förtsch vom Creativhotel Luise nahm die Urkunde am 19. Juni persönlich in München im Ludwig-Erhard-Festsaal des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie entgegen. Die engagierte Hotelierfrau freut sich: „Superior bedeutet, dass unser Hotel bei der Klassifizierung deutlich mehr Punkte erreichte, als dies für eine Drei-Sterne-Kategorie erforderlich ist. Mit der Klassifizierung dokumentieren wir unsere hohen Qualitätsstandards und möchten auch in Zukunft unsere Gästen sternemäßig verwöhnen“. Die Klassifizierung gilt für drei Jahre und wurde von einer Beweisungskommission der Bayern Touristik GmbH (BTG) vorgenommen.

Erst 2012 wurde das Erlanger Stadthotel für sein langjähriges Umweltengagement in der Betriebsführung mit dem Bayerischen Umweltsiegel für das Gastgewerbe „Auszeichnung in Gold“ gemeinsam vom Bayerischen Staatsminister für Umwelt sowie vom Bayerischen Staatsminister Wirtschaft und der DEHOGA ausgezeichnet. Bereits 1991 gab es die erste Auszeichnung mit dem Umweltwapperl in Gold durch das Bayerische Umweltministerium. Damit gehört das Hotel zu den Ökopionieren im Hotel- und Gaststättengewerbe.

Über das Creativhotel Luise
Das 3-Sterne-Superior-Hotel www.hotel-luise.de wird in dritter Generation von Klaus und Gudrun Förtsch in Erlangen als Familienunternehmen geführt. Die exklusive WellnessOase Lunyu verwöhnt Hotelgäste mit einem breiten Spa-Angebot, und der Beautybereich bietet Massagen und Dr.Hauschka Naturkosmetik. Wellness und Nachhaltigkeit stehen im Creativhotel Luise im Einklang. Seit 1991 wird das Engagement des „Naturhotels in der Stadt“ im Bereich „Umweltbewusster Hotel- und Gaststättenbetrieb“ regelmäßig mit der Goldmedaille der Bayerischen Ministerien für Wirtschaft und Umwelt ausgezeichnet. 2011 erhielt das Hotel den „Europäischen Award für nachhaltigen Tourismus“ (VESTAs). Das Creativhotel Luise ist Mitglied bei Viabono, der deutschen Dachmarke für umweltfreundliches Reisen, und Gastgeberhotel in der Initiative „Klimahotels Deutschland“. Das Hotel wird klimaneutral bewirtschaftet und ist seit Mai 2010 das erste Hotel in Franken und eines der ersten Hotels in Deutschland, die mit dem CO2-Fußabdruck zertifiziert sind. Weitere Informationen unter www.hotel-luise.de und www.klima-hotels.de