Jutta und Roland vom Weingut Stortz-Nicolaus kennen wir schon über ein Jahrzehnt. Und es sind nicht nur die außergewöhnlichen Aromen, sondern auch die Geschichten und Menschen dahinter, die ihre Bioweine so besonders machen. Es gibt wenige Geschmackserlebnisse, die so sehr von ihrer Geschichte und den Momenten, in denen man sie genießt, abhängig sind wie ein guter Wein. Lerne bei einer Kostprobe Juttas und Rolands Geschichten kennen, die sie dir ganz persönlich erzählen.

Wein auf nüchternen Magen? Kann man machen, mehr Spaß macht es aber mit kulinarischen Leckerbissen. Daher freut es uns Jøwåy mit dabei zu haben! Mit ihrem Motto „Produktliebe und Genuss“ sorgen sie für kreative, saisonale Häppchen an diesem Abend.
Hast du Lust mit uns und diesem neuen Format auf eine genussvolle Reise zu gehen? Du kannst einfach vorbeikommen ohne Anmeldung. Wir freuen uns auf dich!

Das Weinglas zur Verkostung erhältst du für 5€ und darfst du dann gerne behalten.
Alle Einnahmen werden an Generation Restoration gespendet. Die Stiftung von Tina Teucher setzt sich für die Wiederherstellung von Ökosystemen in und um Flüchtlingscamps ein. Dinge wie Permakulturen und Waldgärten sind nicht nur in unseren Gärten oder Mikrowäldern möglich und wichtig, sondern können auch Menschen, die aktuell in einer der ausweglosesten Situationen sind und in Flüchtlingscamps untergebracht sind, neue Perspektiven und eine Grundlage für menschenwürdiges Leben ermöglichen. Daher freuen wir uns dieses tolle Projekt mit unseren Einnahmen an diesem Abend zu unterstützen!