Deutsch
English

Im Herzen der Metropolregion Nürnberg gelegen, genießt die Universitätsstadt Erlangen als Unternehmensstandort von Siemens und innovativen Unternehmen der Medizintechnik sowie Standort der Universitätsklinik internationales Ansehen. Unter den rund 100.000 Einwohnern sind 30.000 Studenten, die Erlangen zu einem jungen und pulsierenden Zentrum für Kunst, Kultur und Veranstaltungen machen. Die angrenzende Stadt Nürnberg lädt zu internationalen Fachmessen wie BioFach und Spielwarenmesse ein und der nah gelegene Albrecht-Dürer-Flughafen verbindet die 1.000-jährige Hugenottenstadt Erlangen mit Gästen aus der ganzen Welt. Das Creativhotel Luise liegt zentral und trotzdem ruhig in der Erlanger Innenstadt.  

 

Erlangen - Kultur & Shoppen

In Erlangen fehlt es mit Sicherheit nicht an Kultur. Von Museen über Kunstaustellungen bis hin zu besonderer Architektur können Sie hier alles finden. Zum Beispiel:

  • Hugenottenkirche und Hugenottenplatz
  • Kunstpalais
  • Markt- und Schlossplatz mit Markgrafenstatue und Hugenottenbrunnen
  • Markgräfliches Schloss, Schlossgarten mit Orangerie
  • Markgrafentheater und Redoutensaal
  • Altstädter Rathaus (heute Stadtmuseum)
  • Kunstmuseum Erlangen
  • Aromagarten und Botanischer Garten
  • Erlanger Altstadt
  • Röthelheimpark & Allee

Erlangen bietet als kleinste Großstadt Bayerns auch viele Einkaufsmöglichkeiten für jeden Anlass:

  • Erlangen Arcaden
  • Die Erlanger Altstadt
  • Hauptstraße / Fußgängerzone
  • Outletcenter Puma (Herzogenaurach)
  • Outletcenter Adidas (Herzogenaurach)
  • Weitere Outletcenter in der "Herzo-Base" (Herzogenaurach)

Ausführliche Informationen zu Erlangens Sehenswürdigkeiten

Der Erlanger Schloßgarten
Der Stadtstrand auf dem Erlanger Schlossplatz (Juli/August)
Der Samstagsmarkt auf dem Erlanger Marktplatz (bis 14:00)
Erlangen von Oben - Eine Großstadt mit Kleinstadt-Charme

Kulinarische Besonderheiten in Erlangen

Der Alte Simpl
Uriger geht es nicht mehr: "Schon beim Eintreten empfängt Sie der nostalgische Charme warmen Eichenholzes, ein wenig knorrig, astig und unverwüstlich. Der würzige Duft vom Buchenholzgrill lockt Sie in die urige Stuben." 
Zur Webseite

Amir der Kaffeemann
Café und Rösterei in Erlangen. In der Fahrstraße 5, unweit von der Erlanger Fußgängerzone entfernt, verwöhnt Amir jeden Gast mit außergewöhnlichen Kunstwerken in Cappucini gegossener Latte Art und den feinsten Kaffeeröstungen in der Umgebung.
Zur Webseite

Brauerei Kitzmann
Die Erlanger Privatbrauerei seit 1712 bietet mit ihrer Bräuschänke eine große Auswahl an fränkischen Spezialitäten und hauseigenen Bieren an.
Zur Webseite

Brauerei Steinbach
350 Jahre alte Bierbrautradition in Erlangen, die man schmeckt. Das Steinbachbrauhaus ist eines der Juwelen der fränkischen Braukunst. Mit seinem Storchenbier und ständig wechselnden Biervariationen begeistert es die Erlanger seit vielen Generationen.
Zur Webseite

Biergarten am Röthelheim
Der lauschige Biergarten in der Nachbarschaft des Hotels. Natürlich nicht nur im Sommer. Wechselnder Mittagsstisch.
Zur Webseite

Das Muskat
Das Bio-Restaurant und Café in Erlangen bietet eine vielseitige und natürliche Küche. Gerichte, die schonend und kreativ zubereitet werden.
Zur Webseite

Salz und Pfeffer
Hier darf man keine Kontaktängste haben! Ein Kultrestaurant, dessen mediterane Küche so begeistert, dass es meistens bis auf den letzten Platz voll ist. Eine angeregte Atmosphäre bei der man auch alleine schnell zu einer Unterhaltung kommt. Die offene Küche macht das Ganze zu einem besonderen Erlebnis.
Zur Webseite

Die Spezerei
Wenn man typisch fränkische Gerichte in bester Qualität möchte, ist man hier genau richtig. In uriger und gemütlicher Atmosphäre wird man hier richtig verwöhnt! Mit seinen knapp 30 Sitzplätzen ist dieses Restaurant aber fast immer ausgebucht, also früh genug reservieren! 
Zur Webseite 

Weitere Empfehlungen für Restaurants sowie gute Cocktailbars und Kneipen halten wir am Empfang für Sie bereit.

Stadtführungen

Die traditionelle Stadtführung

Die Stadtführer des Erlanger Tourismus und Marketing Vereins nehmen Sie mit auf eine spannende Reise in die Vergangenheit. Entdecken Sie die schönsten Ecken und Plätze in Erlangen! Wer es ein wenig theatralisch und heiter möchte, der ist bei den Kostümführungen genau richtig. Wählen Sie aus verschieden Charakteren Ihren speziellen Gästeführer: Von der Markgräfin Wilhelmine über die Braumagd Emmy bis hin zum Markgraf Christian Ernst – lassen Sie sich in eine andere Zeit entführen.

Online finden Sie weitere Informationen und die aktuellen Stadtführungstermine.

 

Audio Guide - Stadtführungen an 365 Tagen im Jahr

Für Erlangen-Besucher bietet der Audio-Guide die Möglichkeit, die Hugenottenstadt auf eigene Faust zu erkunden. Mit dem mobilen Stadtführer können Sie sich an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr mit dem Handy über die Sehenswürdigkeiten der Stadt informieren. Wählen Sie einfach die extra eingerichteten Festnetznummern und hören Sie sich die Informationen zu den entsprechenden Stationen an.

Alle Informationen sowie die benötigten Rufnummern finden Sie im Flyer „Ihr mobiler Stadtführer“, der in der Tourist-Information an der Goethestraße 21a bereitliegt, oder online.

 

Der Erlanger Nachtwächter:

Die etwas andere Tour durch Erlangen. Der Erlanger Nachtwächter gibt nach Einbruch der Dunkelheit unterhaltsame Details zum Beruf des Nachtwächters und allerlei kurzweilige Geschichten aus der "guten alten Zeit" zum Besten.

Die verschiedenen Touren, Zeiten und andere Informationen finden Sie hier.

 

Natürlich organisieren wir für Sie Gruppenführungen jederzeit und ganzjährig. Sprechen Sie uns gerne an.


Erlangen, eine sportliche Stadt

Radfahren
Erlangen gilt als eine der fahrradfreundlichsten Städte in Deutschland! Unser Radlerhotel in der Innenstadt von Erlangen bietet für jede Altersgruppe die richtige Mischung aus Sport und Erholung.

Die fränkische Hugenottenstadt Erlangen ist eine Station für Radwanderer auf dem Radfernweg „Regnitz Radweg“ und bietet einen guten Ausgangspunkt für Rennradsportler, die ihre Trainingsetappen durch die fränkische Schweiz machen wollen. Diese bietet wunderschöne Landschaften mit tollen Aussichten, ein sehr dichtes Netz an Rennradstrecken und liegt vor der Haustüre der Fahrradstadt Erlangen. Auch Genussradler kommen in Erlangen und der flachen Region auf ihre Kosten. Mit einer Fahrradtour entlang der Aischgründer Karpfenweiher oder einem Radausflug am Main-Donau-Kanal nach Bamberg oder Nürnberg lässt sich die fränkische Kulturlandschaft genießen. In der Sport- und Medizinstadt Erlangen können Radsportler sportmedizinische Check-Ups in Kooperation mit der Sportuniversität durchführen lassen.

Schwimmen
Erlangen ist mit seinen 3 Schwimmbädern gut für das Schwimmtraining oder eine einfache Abkühlung im Sommer geeignet. Keine 5 Minuten mit dem Fahrrad entfernt liegt die Hannah-Stockbauer-Halle, welche mit den 50m-Bahnen ideal zum Trainieren ist.

Jogging/Laufstrecken
Da Erlangen eine sehr grüne Stadt ist, gelangen Sie in wenigen Minuten aus der Stadt hinaus und können über Waldwege, befestigte Wege entlang des Naturschutzgebiets Röthelheim oder am Stadtrand laufen.

Nachtlaufstrecken Röthelheimpark

Laufstrecke direkt vom Creativhotel Luise

Über Sqash und Tennis bis hin zu Bowling und Schach können Sie in Erlangen natürlich auch viele weitere Sportarten ausüben. Fragen Sie einfach an der Rezeption nach.


Erlanger Umgebung: Kultur, Erholung und Sport

Da Erlangen im Städtekreuz mit Nürnberg und Fürth liegt, ist auch die umgebende Region äußerst Reizvoll. In die andere Richtung geht es in die fränkische Schweiz, die Natur- und Wanderfreunden keinen Wunsch offen lässt. Wanderkarten und weitere Informationen erhalten Sie an der Rezeption.

Städte mit kulturellen, historischen und architektonischen Besonderheiten

  • Nürnberg
  • Forcheim
  • Bamberg
  • Bayreuth

Regnitztal-Radweg
Wunderschöner Erlebnis-Radweg von Bamberg nach Nürnberg / Erlangen
Zur Webseite

Karpfen-Radweg Franken
Der Themen-Radweg verbindet die reizvollen Teichlandschaften zwischen Dinkelsbühl und Erlangen.
Zur Webseite

Franken-Wanderweg
Der Frankenweg mit 517 km Länge geht von der Grenze Thüringens nahe Erlangen vorbei  bis hinunter nach Schwaben und ist wirklich ein Wanderweg der Extraklasse.
Zur Webseite

Nah-Erholungsgebiet Dechsendorfer Weiher
Das Erholungsgebiet Dechsendorfer Weiher ist ein Erlebnis für die ganze Familie.
mehr Informationen zum Nah-Erholungsgebiet

Die Fränkische Schweiz
Zwischen Bamberg, Bayreuth und Nürnberg /Erlangen im gleichnamigen Naturpark gelegen; bekannt wegen der fast 1000 Höhlen und der romantischen Burgenlandschaft; beliebt wegen der Sommerrodelbahn und der Dampfbahnfahrten; attraktive Möglichkeiten zum Kanu fahren und Klettern; große Brauereidichte sowie zahlreiche Streuobstwiesen und Süßkirschenanbau.
Zur Webseite


Tagungen, Events und Feiern, Firmen und Businessstandorte

Erlangen Kongress und Marketing GmbH
Kongresszentrum und Heinrich-Lades-Halle
nur 5 Gehminuten vom und zum Creativhotel Luise
Zur Webseite

Schloss Atzelsberg
Direkt vor den Toren Erlangens gelegen, ist Schloss Atzelsberg im barocken Flair eine prima Adresse für private Feste, Tagungen und Business-Events.
Zur Webseite

Siemens AG
„Himbeerpalast“, die Siemens-Zentrale in Erlangen, Siemens Hochhaus, Bürohaus Sophienstraße, Bürohaus Sedanstraße, Siemens Medical Solution, Areva NP
in unmittelbarer Nachbarschaft zum Creativhotel Luise

Zur Webseite